Peter Hess Institut und das CARECAMP

Ohne Sponsoren würde es kein CARECAMP geben. Wir freuen uns daher einen weiteren Sponsor hier vorstellen zu dürfen. Herzlichen Dank dem Peter Hess Institut für die Unterstützung. Gerade weil es sich hier um ein vergleichsweise kleines Unternehmen handelt, mochten wir uns für die finanzielle Unterstützung ganz besonders bedanken.

Und wir haben wieder nachgefragt:

Warum unterstützt das Peter Hess Institut das CARECAMP?

Peter Hess hat als Begründer der nach ihm benannten Klangmassage selbst vor 30 Jahren mit einer innovativen Idee begonnen. Seit je her hat er Lernen als interaktiven Prozess des miteinander und voneinander Lernens verstanden, ein Tun „Aus der Praxis für die Praxis“. In diesem Sinne möchten wir, das Peter Hess Institut, CARECAMP und den innovativen Austausch aller Beteiligten unterstützen und freuen uns schon jetzt auf die bereichernden Ideen und Projekte, die daraus für die Praxis entstehen werden.

Und wie beschreibt sich das Peter Hess Institut selbst?

Das Peter Hess Institut bietet seit 1984 Aus-, Fort- und Weiterbildungen in der Peter Hess-Klangmassage mit Klangschalen und den darauf basierenden -Klangmethoden an. Unsere ganzheitlichen Klangmethoden sind von einem lösungs- und ressourcenorientierten Ansatz geprägt, der auf die Stärkung des Gesunden und gut Funktionierenden zielt. Gerade in Heil-/Heilfachberufen kann der fundierte und gezielte Einsatz von Klangschalen als komplementäres Angebot wesentlich zur Steigerung des Wohlbefindens von Klienten/Patienten beitragen, was sich z.B. positiv auf Schlafverhalten, Medikamentendosis oder Schmerzen auswirkt. Mit unserer Ausbildung in der Klangmassage und mehr als 75 Fachseminare oder unserer Fortbildungen Peter Hess-Klangexperte Demenz bieten wir Interessenten aus unterschiedlichsten Arbeitsfeldern vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen wie auch persönlichen Qualifikations- und Kompetenzerweiterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.