Sessionangebote Rosemarie Bleil

Und weiter geht’s mit den nächsten beiden Angeboten für Sessions.

Rosemarie Bleil – Sozialmanagement, ex. AP, Gerontotherapeutin, Klangpädagogin in Pflege, Demenz und Palliativbegleitung

rosi neuSessiontitel 1: Klangschalen bei Demenz und in der Palliativbegleitung. Nonverbale Kommunikation wertschätzend und nach SMEI Konzept“.

Das SMEI Konzept ( Sensomotorische erlebniszentrierte Interaktion ) von Dr. Udo Baer „Stiftung Würde“ und „Institut für Gerontopsychiatrie aus Neukirchen Vlyn“ beschreibt treffend, was bei Demenz und Pflege anspricht und der Titel „Das Herz wird nicht dement“ bestätigt die Arbeit der Sinne.

Interaktion mit Klangschalen, spüren der sanften Schwingung und dadurch sich wieder Wahrnehmen, basale Stimulation und ein qualitativ hochwertiges Zusatzangebot in Pflege und Betreuung mit Klangschalen, am Körper, um den Körper, Einzel- und Gruppenangebot lassen den Pflegealttag für Bewohner und Mitarbeiter eine Zeit der Ruhe und Wertschätzung Kommunikation ohne viel Worte. Die Praxis beweist, dass mit dieser wertvollen Arbeit sogar Medikamente reduziert werden können.

Sessiontitel 2: Sozialprojekte in der Pflege und bei Demenz mit Handwerk, KUnst, Kultur und Vereinen.

An Hand der Vereinsliste einer Gemeinde, Kommune können sehr schnell kreative und innovative soziale Projekte durchgeführt werden. Es kostet einige Anrufe, ein Kennenlernen und kreative Ideen. Einige Beispiele aus der Praxis werden gezeigt.
So können z.B. alte Feuerwehrmänner im Ruhestand die Feuerwehrler mit Demenz abholen und an die Hand nehmen. In der Zeit der Gemeinsamkeit entsteht für die dementen Menschen ein Stück Würde, ein Stück Wirksamkeit und sie sind im sozialem Umfeld wieder eingebracht, das bildet neue Synapsen im Gehirn und ist eine Zeit der Freude, laut Biografie.
Der Workshop lädt ein in Gruppen kreative Ideen mit Vereinen, Handwerk, Kunst und Kultur aus Salzburg auszuarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.