Michael Schmieder am carecamp demenz!

Neben den Sessions wird es am carecamp demenz heuer auch  Impulsreferate von bekannten ReferentInnen geben.

Ich freue mich darüber, dass wir als Referenten auch Michael Schmieder aus der Schweiz gewinnen konnten.

Foto Michael Schmieder_2014_1

Michael Schmieder ist gelernter Krankenpfleger mit Zusatzausbildung in Notpflege (Triemli-Spital Zürich). Seit 1985 Heimleiter im Pflegeheim Sonnweid Wetzikon. Er hat dort Modelle zu Betreuung Demenzkranker entwickelt. Zudem ist er heute dort in der Geschäftsleitung und im Schulungs- und Consultingbereich tätig. Er ist Master of Advanced Studies in Applied Ethics der Universität Zürich. Seine Diplomarbeit trägt den Titel „Braucht es eine Demenz-Ethik?“.

Sein Buch „Dement, aber nicht bescheuert“ ist im Ullstein Verlag erschienen und mehrfach aufgelegt worden.

Michael Schmieder wird am carecamp demenz sein Buch vorstellen und die „Demenzbranche“ kritisch beleuchten.

Merken

Merken

Kommentare sind geschlossen.