Anmeldung & TeilnehmerInnen

Am carecamp demenz 2018 stehen insgesamt 120 Teilnehmerinnen- Plätze zur Verfügung.

Kostenbeitrag: 20 Euro. Bezahlung ausschließlich in bar möglich und direkt bei der Veranstaltung. Freier Eintritt für SessionanbieterInnen, sowie Menschen mit Demenz und ihre Begleitpersonen.

Wir freuen uns auf vielfältige Sessionangebote, insgesamt werden 12 Session-Anmeldungen angenommen.

Die Anmeldung für das carecamp demenz 2018 beginnt am 15. Mai 2018. Anmeldungen bitte via Mail an sonja.schiff(at)carecamp.at mit Bekanntgabe des Namen und, wenn gewünscht, eines Links zu Arbeitgeber/ Firma (bitte beachten Sie diesbezüglich HIER unsere Datenschutzerklärung!)

Achtung: Anmeldungen von Schulklassen werden nicht entgegen genommen.

 

cropped-Menschen_2-©-beaubelle-Fotolia.jpg

 

Angemeldete TeilnehmerInnen
1. Sonja Schiff, www.careconsulting.at
2. Dorothee Glöckle, www.seminargloeckle.at
3. Anja Hagenauer, Bgm-Stellvertreterin www.stadt-salzburg.at
4. Peter Wißmann, www.demenz.support.de
5. Robert Hartmann, www.netural.com
6. Susanne Mitterhuber, SOG Theater
7. Marianne Felberbauer, Senioreneinrichtungen www.stadt-salzburg.at
8. Bettina Kainhofer, Senioreneinrichtungen www.stadt-salzburg.at
9. Manfred Fischer, Alzheimer Angehörige Salzburg
10. Karin Fischer
11. Gertrud Mavrakis, www.erwachsenenvertretung.at
12. Horst Buchinger, Pensionistenverband Salzburg
13. Alexander Aschenbrenner, Demenzberatung Diakoniewerk Salzburg
14. Josefine Rauchenschwandtner, DGKS, Stadtgemeinde Oberndorf /SWH St. Nikolaus
15. Christine Hofer, Validationstrainerin n. Feil in Pension
16. Wanda Veelenturf, DSOB, Validation (Niederlande, Deutschland)
17. Dimitri Thomassen, Internat. LKW Fahrer, mit Interesse an Demenz (Niederlande)
18. Gerald Zussner, www.kinaesthetics.at
19. Anna Hofer, www.avos.at
20. Ingrid Raderbauer, SOB Schule, Diakoniewerk Salzburg
21. Susanne Pichler, DGKP, www.salzburg24hpflege.at
22. Elfriede Gahr, DGKP, www.salzburg24hpflege.at
23. Christa Schiffbänker, DGKP, www.salzburg24hpflege.at
24. Andrea Sigl, Seniorenheim Hellbrunn, www.stadt-salzburg.at
25. Christine Sommerer, www.gedaechtnistraining-sommerer.at
26. Stefan Pimiskern, www.ais-24stundenbetreuung.com
27. Eva Koppensteiner, www.ais-24stundenbetreuung.com
28. Sonja Muckenhammer, DGKS, Stadtgemeinde Oberndorf /SWH St. Nikolaus
29. Gerhard Schober, UNI 55 Plus
30. Margit Poeschl, UNI 55 Plus
31. Valerie Pichler, UNI 55 Plus
32. Manuela Reichetzeder, Hilfswerk Gmunden, Mobile Hilfe und Betreuung
33. Christine Kopp, Hilfswerk Gmunden, Mobile Hilfe und Betreuung
34. Silberer Auguste; PA, Stadtgemeinde Oberndorf /SWH St. Nikolaus
35. Brigitte Schiffler- Lustig; PA, Stadtgemeinde Oberndorf /SWH St. Nikolaus
36. Zeljana Spasovski; PFA, Stadtgemeinde Oberndorf /SWH St. Nikolaus
37. Nicole Bachinger-Thaller, www.diakoniewerk.at
38. Sabine Stadler, www.avos.at
39. Roland Eßl-Maurer, DGKP, wissenschaftl. MA PMU, Pflegewissenschaft
40. Simon Krutter, DGKP, wissenschaftl. MA PMU, Pflegewissenschaft
41. Petra Rösler, Kardinal König Haus
42. Barbara Frohnwieser, Seniorenwohnhaus www.stadt-salzburg.at
43. Maria Burger, Seniorenwohnhaus www.stadt-salzburg.at
44. Elisabeth Rappold, www.goeg.at
45. Brigitte Juraszovich, www.goeg.at
46.
47.
48.
49.
50.

Sessionanmeldungen
1. P. Wißmann: KuKuK-TV: Ein Angebot der Selbstartikulation und der Teilhabe.
2. M. Fischer: Kann ich mich vor Demenz schützen?
3. A. Aschenbrenner: 5 Jahre Demenzberatung Diakoniewerk Salzburg: Erfahrungen und Ausblick.
4. Schober/ Poeschl/ Pichler: Projekt Malen mit Personen mit Demenz
5. Rösler: Titel wird nachgereicht
6. Rappold: Soziale Teilhabe von Menschen mit Demenz
7.
8.
9.
10.
12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.