Archiv für Sessions 2018

Session von Manfred Fischer

Es freut mich, den nächsten Sessionleiter und sein Thema vorzustellen. Dipl. Ing. Manfred Fischer ist pflegender Angehöriger und Leiter der Selbsthilfegruppe Alzheimer Angehörige Salzburg.

Seit vielen Jahren pflegt und betreut Herr Fischer seine Frau. Am carecamp demenz hält er jedes Jahr eine, stets sehr gut besuchte, Session. So auch dieses Jahr. Danke dafür!

 

Sessiontitel:
Kann ich mich vor Demenz schützen?“

Wie Sokrates weiß ich, dass ich nichts weiß. Aber man kann sehr viel dagegen tun! Statistisch kann man Demenz zu 43 Prozent verhindern, wenn wir die Risikofaktoren umgehen. Der Glaube spielt dabei eine wichtige Rolle – er kann Berge versetzen!
Aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten, die uns gesund altern lassen. Diskutieren wir darüber.

Session von Peter Wißmann

Los geht es mit den Vorstellungen der Sessions! Die Sessions der TeilnehmerInnen sind das Herzstück des carecamp demenz. Insgesamt wird es 12 Sessions geben. Nach und nach werden sie jetzt hier auf der Plattform vorgestellt.

Wir freuen uns sehr dieses Jahr auch unserem Impulsreferenten Peter Wißmann Raum geben zu können für eine vertiefende Session. In seinem Impulsreferat wird es gehen um die Teilhabe von Menschen mit Demenz und wie sie gelingen kann. In der Session stellt Peter Wißmann das Projekt KuKuK-TV vor.

KuKuK-TV: Ein Angebot der Selbstartikulation und der Teilhabe.

KuKuK-TV ist ein YouTube-Kanal, der sich der Teilhabe von Menschen mit kognitiven und anderen Beeinträchtigungen verschrieben hat. Es geht darum, Möglichkeiten der Selbstartikulation und der Thematisierung wichtiger Themen aus der Perspektive derjenigen, die normalerweise nicht im Rampenlicht stehen, zu eröffnen.

KuKuK-TV ist dabei, ein Partnernetzwerk im deutschsprachigen Raum zu schaffen. Partner können alle sein, die den Teilhabegedanken voranbringen wollen. In der Session
• stellen wir das Profil und die Arbeitsweise von KuKuK-TV anhand ausgewählter Beiträge vor
• erarbeiten wir uns Möglichkeiten der Nutzung von KuKuK-TV und der aktiven Mitwirkung

Am Ende der Session soll jede*r Teilnehmer*in eine Vorstellung davon haben, was KuKuK-TV leisten kann, ob der Kanal interessant für die eigene Praxis ist und wie man aktiv bei KuKuK-TV mitwirken kann.

Mehr dazu: www.kukuk-tv.de