Tag Archiv für Alexander Aschenbrenner

Session von Alexander Aschenbrenner

Wir freuen uns die erste Session ankündigen zu dürfen.

Der erste Sessionleiter ist
Mag. Dr. Alexander Aschenbrenner.

Er arbeitet im Diakoniewerk Salzburg beim Gerontopsychologischen Fachdienst und ist dort Koordinator der Demenzberatung.

Sessiontitel:
Was brauchen An- und Zugehörige `wirklich` in einer Demenzberatung?

Nach einem kurzen theoretischen Input (max. 10 Minuten) über spezielle Wirkfaktoren in der Demenzberatung möchte ich gerne mit Ihnen diskutieren und reflektieren, was Angehörige- und Zugehörige von Menschen mit Demenz konkret als Unterstützung und Entlastung brauchen? Wird dies in der Stadt Salzburg abgedeckt? Braucht es hierzu vielleicht was Neues? An diese Fragen möchte ich mich gerne mit ihnen gemeinsam annähern.

Sessionangebot Alexander Aschenbrenner

Das nächste Sessionangebot kommt von Mag. Dr. Alexander Aschenbenner. Er ist Koordinator der Demenzberatung beim Diakoniewerk Salzburg und arbeitet zudem dort beim gerontopsychologischen Fachdienst.

Alexander Aschenbrenner_1

„Wir reden viel über die Demenz und Demenzbetroffene, aber viel zu wenig mit Demenzbetroffenen!“

In dieser Diskussions-Session möchte ich max. 5 Minuten ein paar (kritische) Inputs zum Thema „Demenz und Inklusion“ bringen.
In der übrigen Zeit soll dann diskutiert werden, wie es wirklich aussieht zum Thema „Demenz und Inklusion“!

Wir freuen uns auf die spannende Session!

Merken