Tag Archiv für Demenz Support Stuttgart

Impulsreferat von Peter Wißmann

Das Rahmenprogramm für das carecamp demenz 2018 steht!

Wir freuen uns sehr darüber, dass Peter Wißmann, Geschäftsführer von Demenz Support Stuttgart gGmbH, nach Salzburg kommen wird und das zweite Impulsreferat, sowie eine Session am carecamp demenz 2018 halten wird.

Peter Wißmann haben wir eingeladen, weil er, wie kaum ein Anderer, für die Teilhabe von Menschen mit Demenz wirbt. Vielen, die sich mit dem Thema Demenz beschäftigen, wäre die Teilhabe der Betroffenen ein großes Anliegen, aber kaum jemanden gelingt es, Menschen mit Demenz einzubinden. Umso wichtiger das Impulsreferat von Peter Wißmann. Hier stellt er es persönlich vor:

Dabeisein: Wie Teilhabe von Menschen mit Demenz gelingen kann

Kein Mensch will nur behandelt, betreut und versorgt werden. Menschen wollen in der Regel am Leben der Gesellschaft teilhaben und Dinge tun können, die ihnen wichtig sind. Daran ändert auch eine kognitive Beeinträchtigung nichts. Genau aus diesem Grund ist die gesellschaftliche Teilhabe zur zentralen Leitidee auch mit Blick auf Menschen mit Demenz geworden. Leider bleibt es aber meistens bei der Idee. Zu neu, zu ungewohnt, zu schwierig! Doch es geht auch anders.
In seinem Impulsvortrag wird Peter Wißmann ausführen, wie es gelingen kann, Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen in soziale, kulturelle und andere Aktivitäten einzubeziehen und teilhaben zu lassen. Welche Vorgehensweisen haben sich bewährt? Welche Erfahrungen wurden gemacht? Mit zahlreichen Praxisbeispielen in Wort und Bild (Filmclips).

Peter Wißmann wird am carecamp demenz 2018 außerdem im Rahmen einer Session das KuKuK-TV vorstellen, ein Angebot der Selbstartikulation und der Teilhabe.

Mehr Infos unter www.demenz.support.de und www.kukuk-tv.