Tag Archiv für Sylvia Waldschütz

Session von Petra Schnettgen und Sylvia Waldschütz

Foto: Sylvia Waldschütz und Petra Schnettgen

Sylvia Waldschütz, MSc, und Petra Schnettgen, BSc, sind beide Pflegepädagoginnen an Gesundheits- und Krankenpflegeschulen in NÖ. Die Curriculumsentwicklung für Weiterbildungen zu Pflege bei Demenz, mit Schwerpunkt Akutpflege und Schwerpunkt Langzeitpflege, in Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern der Praxis, zählte zu ihren spannendsten Aufgaben der letzten Jahre.

Infos zu den Krankenpflegeschulen:
GuKPS Mauer und GuKPS St. Pölten

Sessiontitel:
Akutstationäre Versorgung von Menschen mit Demenz in Österreich – vom Bedürfnis zum Bedarf

Die Aufnahme von Menschen mit der Haupt- oder Nebendiagnose Demenz im Krankenhaus, sowie der sich daran anschließende Krankenhausaufenthalt stellen für Betroffene wie auch für deren Angehörige eine große Herausforderung dar.
Das Heraustreten aus der „normalen“ Umgebungswelt der Betroffenen führt mitunter zu Verhaltensweisen, die wiederum Professionisten vor Herausforderungen stellen.

Wir würden in der Session gerne folgenden Fragen nachgehen:

Wie erleben Betroffene die Aufnahme/Versorgung/Entlassung in den Krankenhäusern und was würden sie sich wünschen?

Wie erleben Angehörige die Aufnahme/Versorgung/Entlassung in den Krankenhäusern und was würden sie sich wünschen?

Welche Herausforderungen ergeben sich für Professionisten und welche Lösungsansätze/Initiativen gibt es bereits?

Wir freuen uns auf die Diskussion!